m bürgerlichen Leben sind wir ganz normale Menschen. Der Bauer Gala verdient dort den Lebensunterhalt für seine vierköpfige Familie derzeit als Programmierer. Die Bäuerin Ava, die früher als Kassiererin gearbeitet hat, befindet sich derzeit noch im Erziehungsurlaub und kümmert sich um unsere beiden Kinder Leon und Finn. Leon geht wie andere Kinder in seinem Alter in die Grundschule. Finn ist im Kindergarten. Uns allen jedoch ist die Liebe zu unserem Hobby gemeinsam. Ava und Gala betreiben dieses Hobby seit dem Jahre 2000. Leon und Finn haben ihre ersten Mittelaltermärkte jeweils im Alter von einem halben Jahr besucht, sind also mit dem Hobby "Living History" groß geworden.


 


eben den Mitgliedern unserer Familie gehören zu unserer Gruppe auch noch unsere drei Dienstmägde, Yilvina, die Schelmenbraut und Martina. Alle drei sind Studentinen und studieren in Belgien, bzw. an verschiedenen Orten in Deutschland. Das macht es für uns natürlich recht schwierig alle zusammen auf einem Markt gemeinsam aufzutrten, um so schöner ist es wenn wir es Tatsächlich einmal hinbekommen. Wir alle haben einander auf der Eyneburg kennen und schätzen gelernt. Auch nachdem wir nicht mehr dort aktiv sind, ist uns doch allen eine gute Freundschaft erhalten geblieben, trotz der räumlichen Distanz, die zwischen unseren aktuellen Wohnorten liegt.